Anke Eismann-Erpenbeck ist die Social Media Strategin der KVB. Sie fotografiert gerne, vor allem für den KVB-Instagram-Account. Man sieht sie morgens oft mit einem „I sometimes ❤ KVB“ Stoffbeutel in der Linie 1. Die leidenschaftliche Bus- und Bahn-Nutzerin fährt auch gerne mit dem KVB-Rad bei der Critical Mass mit.


Das Geheimnis der KVB-Minute

DFI-Anzeiger Chlodwigplatz

Wer häufig mit den Bahnen der KVB unterwegs ist, wird sich diese Fragen sicherlich schon gestellt haben: Gibt es eine eigene KVB-Zeitrechnung? Hat die KVB-Minute vielleicht mehr als 60 Sekunden? Über Facebook und Twitter jedenfalls bekommen wir regelmäßig Anfragen, warum denn die Zeitangaben auf den Anzeigen an den Haltestellen oft nicht mit den realen Wartezeiten übereinstimmen. Bus in 2 Minuten […]

Weiterlesen