Autofasten für die Verkehrswende

Header-Autofasten

Es ist Halbzeit. Vom 6. März bis zum 20. April dieses Jahres ist Fastenzeit. Zeit, um einmal zu bedenken, ob diese auch eine Bedeutung für unsere Mobilität haben kann. Schnell stoße ich auf die Aktion “Autofasten“ der großen christlichen Kirchen und verschiedener Verkehrsunternehmen vor allem im Südwesten Deutschlands. Lassen sich individuelles Mobilitätsverhalten und Verkehrswende zusammenbringen? Kann Autofasten der Anfang einer […]

Weiterlesen

ÖPNV muss einfach sein

ÖPNV muss einfach sein – das fordern unter anderem die Kunden der KVB. Häufig wird ein „zu komplexes System“ als Grund dafür genannt, lieber im Auto sitzen zu bleiben. Wer möchte schon gerne auf einer seiner ersten Fahrten von der Sorge begleitet werden, nicht das richtige Ticket gezogen zu haben oder sein Ziel nur auf umständlichen Umwegen zu erreichen. Zu […]

Weiterlesen