Werbung auf Bussen und Bahnen

Werbung auf der Bahn für das KVB-Rad

Sie sind bunter Blickfang und lukrativer Werbeträger: Mehr als 380 Stadtbahnen sind im KVB-Netz unterwegs, viele ganz schlicht in den KVB-Farben Rot und Weiß, andere mit Werbung bedruckt, wieder andere als rollende Botschafter für Museen, die Universität oder den Zoo im Einsatz. Die bunte Vielfalt der Bahn-Gestaltung ist längst vertrauter Teil des Stadtbildes – und hat eine lange Tradition.   […]

Weiterlesen

Autofasten für die Verkehrswende

Header-Autofasten

Es ist Halbzeit. Vom 6. März bis zum 20. April dieses Jahres ist Fastenzeit. Zeit, um einmal zu bedenken, ob diese auch eine Bedeutung für unsere Mobilität haben kann. Schnell stoße ich auf die Aktion “Autofasten“ der großen christlichen Kirchen und verschiedener Verkehrsunternehmen vor allem im Südwesten Deutschlands. Lassen sich individuelles Mobilitätsverhalten und Verkehrswende zusammenbringen? Kann Autofasten der Anfang einer […]

Weiterlesen

13 Tipps, die jede Bahnfahrt angenehmer machen

Tipps_zum_Bahnfahren_Header

Ich fahre fast jeden Tag mit der Bahn, meistens zur Arbeit, aber auch zum Einkaufen oder in der Freizeit. Oft bin ich froh, dass ich die Öffentlichen nutzen kann. Dann hänge ich während der Fahrt meinen Gedanken nach, lese ein bisschen oder streichle meinen Hund. Ich muss mich nicht auf den Verkehr konzentrieren wie beim Auto- oder Radfahren, das macht […]

Weiterlesen

Warum machen mir die KVB-Fahrer die Tür nicht mehr auf?

Die Tür öffnet nicht mehr

Unterwegs mit Stadtbahnfahrerin Michaela Fast jeder kennt das – man läuft zur Haltestelle, sieht eine Bahn ankommen und nimmt die Füße in die Hand, um noch mitzukommen. Dann steht man vor der Tür und was ist? Sie geht nicht mehr auf. Man drückt noch 5x auf den Knopf und nichts passiert. Super. Die Laune ist im Keller. Alternativ freut man […]

Weiterlesen

„Da beschwere ich mich mal bei der KVB!“ – Ein Tag im Verbesserungsmanagement

Bahn verpasst? Da beschwere ich mich mal bei der KVB. Ein Tag im Verbesserungsmanagement. Mann verpasst Bahn und guckt deprimiert.

Bahn zu spät, Bus ausgefallen, Aufzug kaputt. Mitarbeiter unfreundlich, Anschluss verpasst, keine Info erfolgt. Automat spuckt kein Ticket aus, der Fahrer hat die Türen nicht geöffnet, warum gibt es keine Nachtbusse? Die Fragen, Hinweise und Beschwerden, die täglich im Verbesserungsmanagement der KVB eintrudeln sind vielfältig. Aber was genau passiert mit den Kundenanliegen?   Dienstagmorgen, 8:30 Uhr, KVB-Hauptverwaltungsgebäude in der Scheidtweilerstraße. […]

Weiterlesen