Regina Weiß kümmert sich gemeinsam mit ihren Social Media-Kollegen um die Sorgen und Nöte der Kunden auf Facebook, Twitter & Co. Sie ist außerdem die Kunden-Schnittstelle zum Bereich Nahverkehrsmanagement. Ihr Verkehrsmittel wählt sie am liebsten flexibel, je nachdem, welches gerade am besten passt: Bahn, Rad, Auto oder KVB-Rad.


Zuhören, Beraten, Verkaufen: Der Job des Kundenberaters

Header

Ich drücke die Tür zum KVB-KundenCenter auf dem Ehrenfeldgürtel 14 auf. Es ist Donnerstagnachmittag, 13:30 Uhr, Ende des Monats. Drei der vier Plätze sind mit Kundenberatern besetzt, die Kollegen sind im Gespräch. Zwei weitere Kunden stehen an. Ich sehe gleich, wo ich hin muss. Direkt auf dem ersten Platz sitzt Petra, die ich am Namensschild erkenne. Mit ihr werde ich […]

Weiterlesen

„Da beschwere ich mich mal bei der KVB!“ – Ein Tag im Verbesserungsmanagement

Bahn verpasst? Da beschwere ich mich mal bei der KVB. Ein Tag im Verbesserungsmanagement. Mann verpasst Bahn und guckt deprimiert.

Bahn zu spät, Bus ausgefallen, Aufzug kaputt. Mitarbeiter unfreundlich, Anschluss verpasst, keine Info erfolgt. Automat spuckt kein Ticket aus, der Fahrer hat die Türen nicht geöffnet, warum gibt es keine Nachtbusse? Die Fragen, Hinweise und Beschwerden, die täglich im Verbesserungsmanagement der KVB eintrudeln sind vielfältig. Aber was genau passiert mit den Kundenanliegen?   Dienstagmorgen, 8:30 Uhr, KVB-Hauptverwaltungsgebäude in der Scheidtweilerstraße. […]

Weiterlesen
1 2