Von Klimaanlagen und Saunabahnen

KVB Stadtbahn in der Abendsonne

Der Sommer ist da! Viele Fahrgäste erleben es Jahr für Jahr: Wenn die Temperaturen über 25 Grad klettern, wird es in den Bahnen der KVB oft sehr warm. Wir schauen mal genauer hin, wie der Stand der Dinge in Sachen Klimaanlagen ist. Es sind noch nicht alle unserer Stadtbahnen klimatisiert – wir befinden uns aber auf einem guten Weg und […]

Weiterlesen

Lastenrad: Das KVB-Rad bekommt eine Schwester

Räder Lastenrad

Die KVB bietet seit 2015 Leihräder an. Das KVB-Rad hat seitdem die Mobilitätsmöglichkeiten der Menschen in Köln erweitert. Zugleich ist es ein sehr praktikabler Ansatz im Klimaschutz – nicht weniger als 2,4 Millionen Kilometer ohne Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) wurden 2021 mit den Leihrädern zurückgelegt. Nun wird das Angebot auf zwei Rädern erweitert. Ab Herbst dieses Jahres wird die KVB, […]

Weiterlesen

Die Kümmerer mit Feingefühl

Sie schaffen ein Gefühl von Sicherheit und holen einen großen Kölner Platz ein Stück weit aus seiner Anonymität: Die Kümmerer vom Neumarkt. Auf welchem Weg kann dieser großstädtische Knotenpunkt mit vielen unterschiedlichen Interessen wieder zu einem angenehmen Ort werden? Derzeit ist er keine Visitenkarte der Stadt, liegt aber mitten in ihr. Lässt sich die Nutzung des öffentlichen Raumes dauerhaft in […]

Weiterlesen

Die KVB in Blau

Zeitenwechsel in der Hauptwerkstatt der KVB.Hier in Weidenpesch war bisher Emma, die rotlackierte Rangierlok, beheimatet. Doch Emma geht nach 32 Dienstjahren „in Rente“. Am 15. Mai 1990 wurde sie in Betrieb genommen, jetzt ist sie sehr störanfällig und Ersatzteile sind kaum noch zu bekommen. Ihre Nachfolge hat ein neues Rangierfahrzeug übernommen, das nun seine ersten Runden um die Hauptwerkstatt und […]

Weiterlesen

Heimat der Straßen- und Pferdebahnen – ehemalige KVB-Betriebshöfe

Bahnen auf dem ehemaligen Betriebshof Ost in Deutz

In diesem Artikel über die KVB-Betriebshöfe widmen wir uns nun, wie angekündigt, den ehemaligen Anlagen. Von 1877 bis 1994 gab es insgesamt 17 (!) Betriebsanlagen in Köln, auf denen Busse, Straßenbahnen, Stadtbahnen, Vorortzüge oder Pferdewagen genächtigt haben, repariert oder gewartet wurden. Wer hätte alle gekannt? Ein besonderer Dank geht an Guido Böttcher und Axel Reuther vom HSK e.V. und dem […]

Weiterlesen

Drei Neue rechts des Rheins: Porträt der Buslinien 150, 153 und 159

Das rechtsrheinische Stadtgebiet wird elektrisch. Hier erbringt die KVB etwa 40 Prozent ihres Busverkehrs. Inzwischen wurden bzw. werden mit den Linien 150, 153 und 159 die ersten „Rechtsrheinischen“ vom Diesel- auf den E-Busbetrieb umgestellt. Sie gehören zum „Päckchen“ der sechs Linien, auf denen 2021/22 Batteriebusse heimisch wurden (zu den drei linksrheinischen Linien siehe Blog-Beitrag Treffpunkt Weiden: Die E-Bus-Linien 141, 145 […]

Weiterlesen

Busfahrer mit Herz

Phillip Imdieke arbeitet seit 2016 bei der KVB. Als Busfahrer bringt er Menschen jeden Tag zuverlässig an ihr Ziel. Und er hat ein großes Herz. Wenn irgendwo Hilfe benötigt wird, ist Imdieke zur Stelle. „Ich helfe einfach gerne“, sagt der 31-Jährige, der seit dem vergangenen Jahr auch Lehrfahrer ist. Aktuell engagiert er sich ehrenamtlich für ein neues Projekt: Die Bilder […]

Weiterlesen

Die Heimat von Bussen und Bahnen – die Betriebshöfe der KVB

Wo fahren Stadtbahnen eigentlich hin, wenn oben auf dem Anzeiger Nicht Einsteigen geschildert ist? Oder Busse, wenn auf dem Anzeiger Betriebsfahrt steht? Genau, in einen Betriebshof oder eine Abstellanlage der KVB. Warum fahren sie dort hin? Um dort zu übernachten, gewartet oder repariert zu werden. Aber wo genau befinden sich die Betriebshöfe der KVB und was zeichnet die jeweiligen Anlagen […]

Weiterlesen

Die KVB stellt die Weichen

Auf zwölf Stadtbahn-Linien fahren die Bahnen der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB), doch die einzelnen Strecken werden erst durch Weichen zu einem Netz verknüpft. Insgesamt 582 dieser „Knoten“ befinden sich im KVB-Netz und sind richtungsgebend für den Stadtbahnverkehr. Mit diesen Gleiskonstruktionen ist es Schienenfahrzeugen möglich, ohne Halt von einem Gleis auf das nächste zu wechseln. Doch im ersten Halbjahr 2022 greift die […]

Weiterlesen

KVB hat Köln auch im Corona-Jahr 2021 mobil gehalten

Fahrgastzahlen sind im Vergleich zu 2020 wieder leicht gestiegen Die Corona-Pandemie hatte schon im Jahr 2020 den betrieblichen Alltag und die Einnahmesituation der KVB geprägt – und entgegen aller Hoffnungen hat sich das im vorigen Jahr nicht geändert. Aber es gab einen Lichtblick:Die Fahrgastzahlen sind im Vergleich zu 2020 wieder gestiegen, wenn auch nur leicht: von 167,7 Millionen auf 171,8 […]

Weiterlesen

Signale und Zeichen der KVB – eine Einführung

  Auch die Fahrerinnen und Fahrer der Stadtbahnen brauchen einen „Führerschein“. Aber was ist deren Straßenverkehrsordnung? Fahren sie nach StVO?Was sind ihre Verkehrszeichen? Was bedeuten Signale für den Schienenverkehr in der Stadt? In einer kleinen Serie des KVB-Blogs werden solche Fragen beantwortet. Zunächst werden Prinzipien des Signalbuches beschrieben, wird auf grundlegende Unterscheidungen von Signalen eingegangen.   Signale und Zeichen der […]

Weiterlesen

Stadtbahnen kauft man nicht von der Stange

Wer in diesen Wochen mit offenen Augen durch die Stadt geht, dem werden die neuen KVB-Bahnen vielleicht schon aufgefallen sein. Und vielleicht hat der ein oder andere ja sogar schon dringesessen und sich an dem großzügigen, modernen Inneren der Bahnen erfreut.Wir haben die ersten Fahrzeuge unserer neuen Stadtbahn-Generation in Betrieb genommen: Es sind sechsachsige Hochflur-Bahnen – die neue Fahrzeugserie 5300.27 […]

Weiterlesen
1 2 3 13